19.02.21

Titelbild-Rezept

Blätterteigtaschen mit Hackfleischfüllung

Diese mit Hackfleisch gefüllten Blätterteigtaschen sind der ideale Partysnack oder eignen sich auch immer gern für Zwischendurch. Hier findet ihr das Rezept meiner Lieblingsvariante.

Auf YouTube ansehen

Zutaten
  • 500g Halb & Halb Hack (ungewürzt)
  • 1 Rolle Blätterteig
  • 1 Ei (Eigelb und Eiweiß getrennt)
  • 1 frische Zwiebel, mittelgroß
  • 3-4 Zehen frischen Knoblauch
  • 2-3 Stängel Petersilie
  • 150g Käse
  • Sesamkörner
  • Olivenöl zum anbraten
  • Ca. 2 EL einfache Allround Gewürzmischung
Zutaten Allround Gewürzmischung
  • 1 TL Salz
  • ½ TL Knoblauchgranulat
  • 1 TL Paprika rosenscharf
  • ½ TL Selleriesalz
  • ½ TL Pfeffer
  • 1 TL getrockneter Rosmarin
Zubereitung
  1. Das Hack mit 2 TL Allround Gewürzmischung würzen und gut durchkneten.
  2. Das gewürzte Hack in einer Pfanne in etwas Olivenöl anbraten.
  3. Die Zwiebeln, den Knoblauch und die Petersiele klein schneiden/hacken, dem Hack hinzufügen und kurz mit schmoren. Anschließend die Pfanne von der Hitze nehmen und die fertige Füllung beiseite stellen.
  4. Den Blätterteig ausrollen, längs und quer in insgesamt 6 gleich große Stücken schneiden.
  5. Ein Stück des zurechtgeschnittenen Blätterteigs nehmen und mit ein wenig Eiweiß die Kanten bestreichen. Nun etwas von der Füllung und etwas Käse auf einen Teil Blätterteig geben und das Ganze zu einer dreieckigen Tasche klappen. Die Ränder mit einer Gabel ringsherum zusammendrücken.
  6. Die Tasche wird nun mit ein bisschen Eigelb eingestrichen und mit Sesamkörnen bestreut.
  7. Nun die gefüllten Taschen bei ca. 200° - 25 Minuten goldgelb im Grill oder im Backofen ausbacken.