09.03.21

Rezept für eine knusprige Oktoberfest Haxe vom Weber Kugel Grill

Das Oktoberfest verbinde ich nicht nur mit Bier und Feierei, sondern auch mit einer leckeren, knusprigen Haxe! Und wie euch diese auf dem Weber Kugel Grill gelingt, erfahrt ihr in diesem Rezept.

Rezept auf YouTube

Zutaten

  • Hinterhaxen vom Schwein
  • Salz und Pfeffer im Verhältnis: 4 EL Salz, 1,5 EL Pfeffer
Zubereitung
  1. Die Schwarte der Hinterhaxen längs und dann quer mit einem scharfen Messer einschneiden. Hierbei darauf achten, dass man nicht in das Fleisch einschneidet, sondern nur bis zum kurz vors Ende der Fettschicht. Jetzt ist die Schwarte in viele Quadrate oder auch Rechtecke geteilt worden.
  2. Nach dem Einschneiden das Salz-Pfeffergemisch großzügig auf den Haxe und auch in den Spalten der Schwarte verteilen/einreiben.
  3. Dann die Haxen im vorgeheizten Grill oder auch Backofen bei 180°C ca. 2,5 – 3 Stunden mit der Schwarte nach obergaren lassen.
  4. Ist die Haxe fertig gegart nehm ihr sie von Grill oder aus dem Ofen und lasst sie ruhig nochmal 5 min Ruhen. Dann einfach genießen.