09.03.21

Titelbild-Rezept

Rezept für perfekte Maiskolben vom Weber Kugel Grill

Immer wieder gern gegessen: Leckere Maiskolben vom Grill.
Wie diese dir immer gelingen, erfährst du in diesem Rezept!

Rezept auf YouTube

Zutaten

  • 3-4 frische oder auch vorgegarte Maiskolben
  • Kräuterbutter
  • 1 TL Zucker
  • 2 TL Salz
  • 1,5 – 2L Wasser

Zubereitung

  1. In einem Topf 1,5 bis 2 Liter Wasser zum kochen bringen. Dem Wasser 2TL Salz und 1 TL Zucker hinzugeben und auflösen lassen. Nun die Maiskolben in das kochende Wasser geben und ca. 10 – 15 Minuten köcheln lassen. Die Maiskolben sind nun grillfertig vorbereitet.
  2. Den Kugelgrill vorheizen und die Maiskolben in den passiven Bereich legen, egal ob diese noch warm oder kalt sind und dort ca. 10 - 15 Minuten garen lassen (je nach Temperatur im Grill).
  3. Nach ca. 10 – 15 Minuten die Maiskolben mit dünnen Scheiben Kräuterbutter belegen und nochmals ca. 5 min garen lassen, bis die Kräuterbitter zerlaufen ist.
  4. Ist die Kräuterbutter komplett zerlaufen die Maiskolben über der Direkten Hitze noch leicht anrösten bis sie die gewünschte Bräune haben und dann servieren. 

Sollten vorgegarte Maiskolben verwendet werden, so benötigt ihr keinen Zucker, kein Salz, kein Wasser und könnt den 1. Schritt der Zubereitung weglassen